Schließen

Museumsgarten

■ Informationen abholen ~ Empfehlung des Gärtners! ~

Hortensien und Herbstblätter von Bäumen, deren Farbe sich ändert, wenn sich der Herbst vertieft. Im Museumsgarten können Sie die wechselnden Jahreszeiten durch verschiedene Blumen spüren. Es ist auch der Ort für den "Rokko Meets Art Art Walk", wo Sie Kunstwerke sehen können, die nur hier zu sehen sind. Warum verbringen Sie im Herbst der Kunst nicht eine entspannte Zeit im Museumsgarten?

 

Bild: Museumsgarten-Konzept<br>Museumsgarten-Konzept

Museumsgartenkonzept
Museumsgarten-Konzept

Der Garten des Rokkō Spieldosen-Museum, der von den Bergen des Berges Rokko umgeben ist, soll einen Raum schaffen, in dem Sie außergewöhnliche Erfahrungen und Ruhe in Harmonie mit dem Gebäude im westlichen Stil und der umgebenden Natur spüren können. Sie können nicht nur Blumen, sondern auch Knospen und tote Pflanzen sowie saisonale Pflanzen und Landschaften in einem englischen Gartenstil genießen, der viel Yakuzusa kombiniert.

Wie man den Frühling genießt

  • Genießen Sie die frühe Frühlingszwiebel- und Sprossensaison.
    Genießen Sie die frühe Frühlingszwiebel- und Sprossensaison.

    Von Ende März bis Anfang Mai beginnen Zwiebeln wie Krokus, Narzisse und Muscari zu blühen. Die Knospen von Bäumen und Blumen, die aus dem Winter aufwachen, sind wunderschön und es ist eine Jahreszeit, in der tägliche Veränderungen Spaß machen.

  • Englischer Garten mit Shukune-Gras gefärbt
    Englischer Garten mit Shukune-Gras gefärbt

    Shukune-Gras ist eine Blume, die im Laufe der Jahre wächst, indem sie im Boden wurzelt und jedes Jahr blüht. Der Stil eines Gartens, den Sie durch Kombinieren dieser Blumen genießen können, wird als englischer Garten bezeichnet.

  • Ein entspannender Ort, umgeben von Odemari und Rosen
    Ein entspannender Ort, umgeben von Odemari und Rosen

    Odemari blüht Anfang Juni mit rein weißen Blüten. Anfang Juli können Sie Rosen mit kleinen, flauschigen Blüten genießen.

Wie man Sommer-Herbst genießt

  • Junsai und Schafe stürzen sich auf die Wasseroberfläche
    Junsai und Schafe stürzen sich auf die Wasseroberfläche

    Der zentrale Bereich des Innenhofs, der ein privater Bereich ist, ist ein Teich. Die Wasseroberfläche ist mit Junsai, Asaza und Rhizoma bedeckt. Sie können den Teich von jedem Teil des Gartens aus betrachten. Das auf dem Teich schwimmende Boot ist auch ein Gesichtspunkt.

  • Rokko Mountain, wo Sie von Sommer bis Herbst Hortensien genießen können
    Rokko Mountain, wo Sie von Sommer bis Herbst Hortensien genießen können

    Ab Mitte Juli können Sie Hortensien und ab Ende Juli Hortensien, japanische Hortensien und amerikanische Hortensien genießen. Auf dem kühlen Berg Rokko können Sie sehen, wie die Hortensien ihre Farbe ändern, bis Mitte Herbst, wenn die Blumen vorbei sind.

  • Herbstblätter und Herbstblumen
    Herbstblätter und Herbstblumen

    Auf dem Gipfel des Berges Rokko können Sie ab Mitte Oktober die Herbstfarben der Berge sehen. Im Garten werden Bäume wie Ryobu, Koasai und Komayumi rot. Darüber hinaus sind wildes Gras und japanisches Pampasgras wie Salbei-Gänseblümchen und Kirschbaum wunderschön. Bitte spüren Sie die einzigartige Atmosphäre des Herbstes.

Wie man im Garten verbringt

  • Cafés und Lesen in der Natur
    Cafés und Lesen in der Natur

    Im Innenhof können Sie auf Bänken, Stühlen, Tischen, zwischen Bäumen installierten Hängematten und einer rustikalen Sitzecke aus Stein entspannen. Sie können eine gemütliche Zeit mit Büchern und Getränken verbringen, die aus der Museumsbibliothek stammen.

  • Genießen Sie Veranstaltungen und Workshops
    Genießen Sie Veranstaltungen und Workshops

    Im Innenhof finden verschiedene saisonale Veranstaltungen statt. Wir veranstalten handgerollte Orgelaufführungen, Konzerte und Blumenarrangements mit Blumen im Garten. Dies ist eine Möglichkeit, das Museum zu genießen.

  • Machen Sie einen Spaziergang und genießen Sie die Klänge und die Kunst
    Machen Sie einen Spaziergang und genießen Sie die Klänge und die Kunst

    Es gibt Wanderwege, auf denen Sie die Geräusche von Vögeln und Wasser im Innenhof hören können, wo an verschiedenen Stellen Spieldose für Vogelhäuschen installiert sind. Im Herbst wird auch die Arbeit des jährlichen "Rokko Meets Art Walk of Art" ausgestellt und jedes Jahr werden neue Entdeckungen gemacht.