Über die Veranstaltung

ÜBER

Großprojekte mit Licht und Bildern
Kyota Takahashi, ein Künstler, der an vielen gearbeitet hat
≪Hikari no Mi im SIKI Garden≫ gefärbt mit dem Lächeln von 2.500 Menschen
Eingesetzt im ROKKO Forest Sound Museum.

Auch im Rokkō Hochgebirgsgarten wird es eine partizipative Arbeit geben, die Sie genießen können, während Sie im Garten spazieren gehen.
Andere Kunstwerke in der Umgebung werden von Licht beleuchtet,
Neben dem Genuss eines anderen Ausdrucks als tagsüber,
Von Ende Oktober bis Anfang November können Sie auch das beleuchtete Herbstlaub genießen.

  • Session

    9.23(Fr/Feiertag)

    11.23(Mi/Feiertag)

    * Findet nur an Samstagen, Sonn- und Feiertagen statt

  • Zeit

    17:00~20:00

    (19:00 Passverkauf endet, 19:30 letzter Einlass)

  • halt
    Platz

Tagungsort

KARTE

  • EIN

    Kyota Takahashi, Hikari no Mi im SIKI Garden, Rokko trifft Kunst 2021

    Frucht des Lichts
    im SIKI-Garten

    Kyota Takahashi

    "Hikari no Mi" ist eine Leuchte, die ein kleines LED-Licht in eine Obsttüte mit lächelndem Gesicht steckt und an Bäumen befestigt. Eine warme Landschaft breitet sich aus.

  • B

    Kyota Takahashi << Kira Kira Kira Kira - Finde die Nachtfarben! ~≫Bild Foto: Mito Murakami

    Kira Kira Kira Kira
    ~ Finde die Nachtfarbe! ~

    Kyota Takahashi

    Gehen wir durch den botanischen Garten und sammeln glitzernde Nachtfarben. Wenn Sie es vervollständigen und den Pavillon besuchen, können Sie eine besondere Ansicht sehen.

  • C.

    Zeichnung für Videokaffe mit CAP <<Fungi Luciferin>>

    Pilze Luciferin

    Videokaffee mit GAP

    Der Titel „Fungi Luciferin“ bedeutet leuchtende Pilze. Ein riesiger Pilz, der aus einem Auto wächst, das vom Himmel fiel und in einem Teich stecken blieb. Diese Arbeit wurde als Symbol der Regeneration geschaffen.

  • D.

    Bild für Yuko Miki + Ryota Kanazaki studio ART MANAGEMENT ≪Study.RMA_0001≫

    Studieren Sie RMA_0001

    Yuko Miki + Ryota Kanazaki Studio ART MANAGEMENT

    Im Museumsgebäude entsteht ein visuelles Bild aus Licht, das von der Wasseroberfläche erzeugt wird. Genießen Sie es mit Klangkunst.

  • E

    Herbstblätter leuchten

    Der Berg Rokko liegt 931 m über dem Meeresspiegel. Die Temperatur ist etwa 5 Grad kühler als im Flachland, und die Bäume drehen sich etwas schneller. Ab Mitte Oktober leuchten die Bäume in Rot und Gelb und sorgen für einen fantastischen Anblick.

Insgesamt 17 Werke sind im ROKKO Forest Sound Museum und im Rokkō Hochgebirgsgarten ausgestellt.

Klicken Sie hier für den Lageplan

Aussteller Künstler

KÜNSTLER

Kyota Takahashi

Kyota TAKAHASHI

1995 Abschluss an der Kyoto City University of Arts, Graduate School of Fine Arts, Department of Sculpture. In Japan und im Ausland weit verbreitet, einschließlich öffentlicher Projektionen mit Licht und Bildern, Installationen und Performances.

Videokaffee mit GAP

Das in Finnland ansässige Video Cafe und Kobe's CAP haben See Saw Seeds gefördert, ein gemeinsames Projekt mit Kunstgruppen in Hamburg, Bremen und Dubai. Diesmal werden zwei Gruppen am Kunst-Spazierpromenade Rokkō Meets Art 2022 teilnehmen.

Yuko Miki + Ryota Kanazaki
Studio Kunst
MANAGEMENT

Yuko MIKI + Ryota
KANASAKI-Studio KUNST
MANAGEMENT

Gegründet 2011 von Yuko Miki (Komponist/Klavier) und Ryota Kanazaki (elektroakustischer Musiker/Computer). Auf die Frage „Welchen Klang hat die Musik, die Menschen aus der Stille finden?“ ing.

und mehr

Gebühr

PREIS

Nachtpass

Erwachsene1.600Yen

Kind800Yen

  • Nur Tageskarte

Rokko trifft Kunst
Kunstwanderung 2022
Sonderpass mit Nachtkarte

Am Tag (Web)

Erwachsene3.200Yen

Kind1.350Yen

Am Tag (Berggipfel)

Erwachsene3.300Yen

Kind1.400Yen

Zugang

ZUGRIFF

Zum Veranstaltungsort ROKKO Forest Sound Museum und Rokkō Hochgebirgsgarten
Etwa 5-6 Minuten mit dem Rokkō Sanjō Bus (Bus zum Berggipfel) von der Rokkō-Standseilbahn Station Rokko Sanjo.
Steigen Sie an der Haltestelle Museum-mae oder Takayama Botanical Garden aus.

Offizielles SNS

Hauptbild Foto

  • Kyota Takahashi ≪Hikari no Mi im SIKI Garden≫ Rokko Meets Art 2021/Foto: Mitsu Murakami